Herzlich Willkommen im Forum für das Gestüt Reno´s Traum...
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Simple Plan II

Nach unten 
AutorNachricht
Niki
Prima Mitglied
Prima Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 21.09.08
Alter : 26
Ort : Zuhause

BeitragThema: Simple Plan II   Do Okt 16, 2008 10:55 pm

heute wollte ich wieder mit Simple arbeiten, ich fuhr auf den hof und stellte mein Rad ab, ich lief zielstrebig n den Hengststall und begrüßte Simple. Ich holte ihn aus der Box und band ihn auf der Stallgasse an, ich holte schnell sein Putzzeug und begann ihn zu schrubben, heute ar er schon auf der Koppel gewesen so wie er aussah, ein kleines Erdschwein ! naja ich ließ mich nicht abschrecken und putzte ihn bis er gläntzte, anschließend sattelte ich ihn und Trenste ihnm, ich nahm ausbinder,longe und Kandarre, da er nur eine Springkandarre besitzt lieh ich ihm die meines Hengstes Aragon, vonm der größe prima pasend. im vorbeigehen zog ich noch schnell meine stiefel an und machte mich mit Simple auf den weg zum Ausenplatz, die Sonne schien nur ab und zu, es war bewölkt doch im moment noch trocken. Ich gurtete nach und zwirbelte die zügel hoch, befestigte sie am Kehlriemen. Dann schnallte ich ie longe ein und ließ ihn schritt gehen, nach einigen runden holte ich ihn wieder zu mir in die Mitte und schnallte die Ausbinder ein. ich schickte ihn wieder hinaus auf den Zirkel und ließ ihn linke Hand antraben, am anfang drängte er wiedernach ausendoch ein zupfen an der longe genügte diesmal schon um ihm das richtige Gleichgewicht zu zeigen. Ich ließ ihn angaloppieren und er gallopierte zehn runden, ich parierte ihn durch und wchselte hand, auf seiner lieblingshand fällt ihm das alles natürlich viel leichter, trab galopp und zum schluss noch schön entspannt einige runden schritt. Ich holte ihn zu mir in die itte und entfernte die Ausbinder, ich nahm meine Dressurkandarre und tauschte schnell die Trense gegen die Kndarre aus. ich hängte das longierzeug über den Zaun und saß auf, ich ritt einige runden schritt bevor ich trensen und kandarrenzügel aufnahm, ich ritt erstmal viele biegungen hauptsächlich auf der linken hand, schulterherein, schenkelweichen, er entspannte schneller wie beim letzten mal und ich trabte an, am anfang erstmal leicht, anschließend saß ich aus und ritt im Trab auf der Linken Hand schulterherein, anschließend über die Diagonale eine Traversale, ich reite die ecke tief aus und anschließend schlangenlinien durch die ganze bahn. Simple fügt sich und lässt sich gut umstellen, ich galoppiere ihn an und reite eine durch die länge der bahn, bei X eine galoppirouette, mit den sporen stupste ich ihn etwas das er sich schön setzte und um sein inneres Hinterbein dreht, nach 2 runden lasse ich ihn wieder hinaus und reite weiter durch die länge der bahn auf C zu, ein fliegender Galoppwechsel und linke Hand. Ich pariere ihn ´durch zum trab , in der ecke versammle ich ihn und nach der ecke einige schritte Passage, bei E Piaffe, erlässt den Hals locker fallen und geht schön durchs Genick ich passagiere daraus wieder an und wechsle flüssig in den versammelten trab, durch die nächste und übernächste ecke und dann im starken Trab durch die Diagonale in der ecke fange ich ihn wieder ein, Simple ist willig und entspannt bei C pariere ich ihn wieder durch zum schritt und gebe ihm die zügel lang und lobe ihn. Ich reite ihn noch trocken und stieg schließlich ab, nahm meine sachen vom Zaun und schleppte alles wieder in richtung Stall, ich versrgte Simple noch und wusch die GEbisse aus, verräumte die sachen bevor ich nach Hause führ.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro
Prima Mitglied
Prima Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 259
Anmeldedatum : 03.10.08
Alter : 27
Ort : am arsch der welt

BeitragThema: Re: Simple Plan II   Fr Okt 17, 2008 2:38 pm

schön das es schon soo gut geklappt hat


thx
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophie
Hofleiterin
Hofleiterin
avatar

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 17.09.08
Alter : 27
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Simple Plan II   Mo Okt 20, 2008 12:46 pm

Sehr schön... Razz

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://itsmylife.oyla20.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Simple Plan II   

Nach oben Nach unten
 
Simple Plan II
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Frühbeet-Mobil
» Epithelantha bokei Plan de Ayala und Cuatrocienegas

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum des Gestüts Reno´s Traum :: >> Job-Berichte... :: Niki´s Jobberichte...-
Gehe zu: