Herzlich Willkommen im Forum für das Gestüt Reno´s Traum...
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 A Kind of Magic

Nach unten 
AutorNachricht
Niki
Prima Mitglied
Prima Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 21.09.08
Alter : 26
Ort : Zuhause

BeitragThema: A Kind of Magic   Sa Okt 11, 2008 10:56 pm

Ich betrat Sophies Büro, "HEy Sophie" sie sah von ihrem Papierkram auf "HEy Niki schön das du kommen konntest, es geht um deinen BEruf ich hätte einen Auftrag für sich, könntest du A Kind of Magic richtung M springen Trainieren? momentan ist er auf A?" ich setzte mich "ja klar kein peroblem, ich hätte gerade noch 2 stunden zeit soll ich gleich anfangen?" "das wäre super" wir verabschiedeten uns und ich verließ das Büro lief über den Hof , hinein in den Stall. Ich lief duch die stallgasse und suchte Nach Magic, ich las die Schilder...Heartbre3aker,Chocolate, A Kind of Magick, ach da stand er ja, ich blickte auf und sah in ein sehr schwrzes AUgenpar inmitten eines schwarzen hengstes "wow" rutschte es mir raus, ich begrüßte den rappen und nahm sein halfter vom haken ich betrat seine box und halfterte ihn auf, führte ihn auf die stallgasse und band ihn drt zum putzen beidseitig an. ich hollte seins ausrüßtung und lief noch ein weiteresmal um sein putzzeug zu holen, außerdem zog ich meine lederstiefel an , die sporen waren noch dran da ich vor einer stunde ja erst Aragon geritten war, ich nahm meine springgerte und machte mich mit meinem reithelm zurück zu Magic. Ich putzte ihn über und Sattelte ihn schnallte sein Martingal ein uns Zäumte ihn auf. Ich gugurtete an und befestugte noch gamaschen und springlocken bevor ich mit ihm vorraus zum springplatz lief, es war ideales wetter, schön sonnig aber nicht zu warm. Ich schnallte meinen Helm zu und passte mir die Steigbügel an, gurete nochmal nach uns schwang mich in den Sattel, ui ganz schön hoch hier oben... ich ritt im schritt an und umrundete den Parcour auf A Niveau einige male, ganz am ende waren einige A** sprünge aufgebaut und ein L Steil. Ich ließ ihn alles genau anscheuan und nahm schließlich die zügel auf, ich trabte en und trabte leicht mich warf es ganz schön as dem sattel Magic schritt weit aus und federete wahnsinnig ab. Ich ritt Volten und schlangenlinien lockerte ihn und galoppierte einige runden. ich Sprang zum auffwärmen ein niedriges E Kreuz und nach einigen malen spreng ich eine A trippelbare und einen a steil, alles kein problem Magic flog nur so darüber ich sprang den kompletten a Parcours und steuerte zum schluss noch den A** sprung an, er taxierte und sprang nach krzem zögern ab, einwandfrei ich ritt das L keuz aner Spielte mit den Ohren und er stockte ich setzte den Sporen ein und er sprang ab, seine Vorderhufe berührten leicht da er sie nicht wiet genug angezögewn hatte soch die stange blieb liegen. ich lobte ihn ausgiebig und ließ ihn ausgaloppieren anschließend parierte ich Magic durch zum trab und lies die zügel aus der Hand kauen , ich gab die parade zum schritt und ritt ihn noch einige runden, zum abschluss beschloss ich noch eine kleine runde im schritt ins Gelände zu gehen wir ritten einen wiesenweg entlang und ein stück durch den wald, anschließend am waldrand zurück zu Hof. Ich brachte Magic in den stall und sattelte ihn ab nachdem er versort war verräumte ich seine sachen, dieses Pferd ist wahrhftig etwas ganz besonderes, ich wurde nachdenklich, schließlich überwand ich mich und legte erneut den weg in richtung Sophies Büro zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophie
Hofleiterin
Hofleiterin
avatar

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 17.09.08
Alter : 27
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: A Kind of Magic   So Okt 12, 2008 11:53 am

Sehr schöner Bericht...

manche Stellen musste ich 2-3 mal lesen (schnell-schreib-fehlerchen *lol* )
aber ich hab dann schon verstanden worum es geht!

Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://itsmylife.oyla20.de
 
A Kind of Magic
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vanda blue magic "zwischenparken"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum des Gestüts Reno´s Traum :: >> Job-Berichte... :: Niki´s Jobberichte...-
Gehe zu: