Herzlich Willkommen im Forum für das Gestüt Reno´s Traum...
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Shiny und das Springen...

Nach unten 
AutorNachricht
Lilly
Gutes Mitglied
Gutes Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 09.10.08
Alter : 23
Ort : Bad Ems

BeitragThema: Shiny und das Springen...   Fr Okt 10, 2008 8:09 pm

Och bin ich heute schon wieder Schreibwütig =)
************************************************************

Heute wachte ich etwas später als gewohnt auf, um 1o.oo Uhr kroch ich endlich aus dem Nest und setzte mich auf die bettkante. Momo kam zu mir gesprungen und leckte mir mit seiner Zunge einmal quer durch´s Gesicht. Puh, nun war ich wirklich wach. Ich kraulte ihm eine Weile lang das Fell und drückte meine Wange an seinen Kopf. Dann beschloss ich mich fertig zu machen und beutete danach den Kühlschrank aus. Ich nahm mir ein Brötchen und Marmelade und zum Schluss einen Schokokeks, wovon ich Momo einen Teil abgab. Danach verschlang er noch in Windeseile sein richtiges Futter und ich schlüpfte in meine Reitsachen. Heute wollte ich es wagen: Ich wollte mit Shining Star springen, oder es eher versuchen, denn wenn sie wirklich so tollpatschig ist... Ich verdrängte den Gedanken und dachte noch einmal an Gestern. Es war einfach fantastisch! Außerdem konnte ich es immer noch nicht so wirklich fassen, das ich ein eigenes Pferd hatte, zudem noch so ein tolles wie diese Stute...! Um ungefähr 11.oo Uhr verließen wir das Haus, ich kam heute irgendwie nicht so schnell voran. Auf dem Weg zum Hof beobachtete ich ein wenig die Gegend, das hatte ich noch nie so gemacht. "Wirklich schon hier", meinte ich zu mir selbst und lächelte. Momo lief wie ein Blitz neben mir her und freute sich anscheinend wie schnell er sein konnte...


*Fortsetzung kommt gleich, ich muss duschen!*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilly
Gutes Mitglied
Gutes Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 09.10.08
Alter : 23
Ort : Bad Ems

BeitragThema: Re: Shiny und das Springen...   Fr Okt 10, 2008 9:01 pm

*Fortsetzung von grade Eben Wink*

Als wir endlich ankamen schritt ich sofort zur West-Weide und ich konnte es kaum erwarten Shiny wieder zusehen. Dort angekommen blieb sie diesmal nicht einfach so stehen, sie kam auf mich zu. Zwar nicht gerade gerannt, aber wer erwartet das auch schon am 3. tag?! Es war ja ein Wunder das sie überhaupt ankam, mochte sie mich vielleicht?! Hoffentlich. Ich streifte ihr das Halfter über und ging ersteinmal ein wenig mit ihr über die Koppel, so als kleiner Spaziergang. Eben nur eingezäunt. Dann fing ich an zu laufen und prompt trabte die süße neben mir her. Herrlich, fand ich. Dann brachte ich sie zum Putzplatz und band sie dort an. Ich kramte das Putzzeug hervor und fing an sie mit den verschiedenen Bürsten zu bearbeiten, was sie sichtlich genoss. Dann kratzte ich ihr die Hufe aus und brachte Sattel und Trense herbei. ich sattelte sie und zupfte etwas an der Satteldecke und drückte das Trensengebiss leicht gegen ihre Lippen, bis sie willig das Maul öffnete. Ich zog ihren Schopf heraus und klopfte ihr den Hals. Ich führte sie zum Springplatz, auf dem ich vorher schon einige ganz leichte Hindernisse , ungefähr "A" Größe aufgebaut hatte. Ich saß und ritt sie ruhig im Schritt warum, immer um die Hindernisse herum. Später trabte ich sie an und ritt wieder um die Hindernisse damit sie die sich gut anschauen konnte. Nach einiger Zeit galoppierte ich sie auch an, sprang aber noch nicht. Einmal um die Hindernisse und ich steurte das erste an, einen kleinen Hochsprung. ich gab ihr die Hilfen und ging mit der Hand weit vor, merkte aber sogleich das ich sie vor Hindernissen wirklich stärker treiben musste. das meinte Sophie also mit Tollpatschigkeit.. Shiny nahm tatsächlich das ganze Hinderniss mit, wollte aber nicht aufgeben als es an den zweiten Sprung ging. Ich trieb sie etwas energischer Vorwärts und diesmal sprang sie auch ganz sauber, abgesehen davon das sie nach dem Sprung ärgerlich mit einem Hinterbein austritt, offenbar hatte ihr irgendwas nicht gepasst. Jetzt ging es an einen Hoch-Weitsprung, ich trieb sie wieder energisch und gab ihr genug Hals, so das sie sich gut strecken konnte. Jetzt flog sie geradezu über das Hinderniss und noch als es auf das nächste Hinderniss zuging klopfte ich ihr kurz den Hals, aber das hatte ihr anscheinend nicht bekommen, das nächste Hinderniss nahm sie trotz stärkerem Treiben mit, oder fand sie die Sträucher am Rand vielleicht doch verlockender..? Am Ende des Parcours, mit 8 Fehlerpunkten, parierte ich sie durch und lobte sie. Dafür, das wir beide das erste mal zusammen gesprungen sind, war es doch ganz prima. Ich ritt sie noch ab, eher ich sie wieder anband, absattelte und trenste und sie putzte. Dann schmuste ich noch lange mit ihr und brachte sie anschließend wieder auf die Weide, wo sie erstmal einige fröhliche Bocksprünge vollführte. Momo kam herbei und setzte sich erwartungsvoll neben mich. Los, ab nach Hause, sollte das heißen, und zusammen fuhren wir wieder glücklich und mit den Gedanken an den nächsten Tag wieder nach Hause.


Ende ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro
Prima Mitglied
Prima Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 259
Anmeldedatum : 03.10.08
Alter : 27
Ort : am arsch der welt

BeitragThema: Re: Shiny und das Springen...   Fr Okt 10, 2008 9:24 pm

hey klasse bericht es bring voll spaß deine berichte zu lesen da muss ich Sophie recht geben
also richtig gut geschrieben toller Bericht!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilly
Gutes Mitglied
Gutes Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 09.10.08
Alter : 23
Ort : Bad Ems

BeitragThema: Re: Shiny und das Springen...   Fr Okt 10, 2008 9:24 pm

Uuuha dankeschön Very Happy Aber ihralle schreibt auch richtig super tolle berichte Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro
Prima Mitglied
Prima Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 259
Anmeldedatum : 03.10.08
Alter : 27
Ort : am arsch der welt

BeitragThema: Re: Shiny und das Springen...   Fr Okt 10, 2008 9:25 pm

Danke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niki
Prima Mitglied
Prima Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 271
Anmeldedatum : 21.09.08
Alter : 25
Ort : Zuhause

BeitragThema: Re: Shiny und das Springen...   Fr Okt 10, 2008 11:41 pm

Embarassed albino albino albino
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shiny und das Springen...   

Nach oben Nach unten
 
Shiny und das Springen...
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Spinnmilben an Coryphantha

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum des Gestüts Reno´s Traum :: >> Berichte... :: Lilly´s Berichte...-
Gehe zu: